Date

Schutzmassnahmen

Zusätzliche Schutzmassnahmen

Der Bundesrat hat an einer ausserordentlichen Sitzung vom 18. Oktober 2020, erneut schweizweit gültige Massnahmen gegen den starken Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus ergriffen.
Ab dem 19. Oktober 2020 gilt für Personen ab dem 12. Lebensjahr in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen Maskenpflicht. In Tanzschulen müssen ab diesem Datum folglich in Pausenräumen, Garderoben sowie Sanitäranlagen Masken getragen werden. Von der Maskenpflicht ausgenommen sind die Trainingsräumlichkeiten.

Durch Krankheit, Angst oder sonstige versäumte Stunden gewähren keinen Anspruch auf Kostenreduktion, Nachholung oder Verlängerung. Hier zu den AGB’s.

Wir stützen uns auf die Empfehlung der Tanzvereinigung-Schweiz.