Matchless Tanzschule Contemporary Dance Events Neudorf Center Cham 2023-10

Contemporary Dance

Was bedeutet ‚contemporary‘ überhaupt?

„Contemporary“ ist ein englisches Wort, das auf Deutsch „zeitgenössisch“ bedeutet. Es bezieht sich auf Dinge, die in der Gegenwart oder zu unserer aktuellen Zeit stattfinden. Zum Beispiel, zeitgenössische Kunst ist Kunst, die in unserer gegenwärtigen Zeit geschaffen wurde. Das Wort kann auch verwendet werden, um Personen zu beschreiben, die zur selben Zeit leben oder gelebt haben. Es ist ein vielseitiger Begriff, der in vielen Kontexten eingesetzt werden kann.

Die verschiedenen Facetten der zeitgenössischen Tanzkunst

Der zeitgenössische Tanz ist eine faszinierende Kunstform, die sich ständig weiterentwickelt und verändert. Unterschiedliche Stilrichtungen, Techniken und Einflüsse prägen die Szene. Von der Leichtigkeit des Balletts bis zur rohen Energie des Street Dance – die Vielfalt ist enorm. Was diesen Tanz so besonders macht, ist seine Offenheit für Experimente und Neues. Es ist eine Ausdrucksform, die Emotionen, Gedanken und Ideen durch Bewegung kommuniziert. Die Tänzer nutzen ihren Körper als kreatives Werkzeug, um Geschichten zu erzählen und Gefühle auszudrücken. Wer sich auf den zeitgenössischen Tanz einlässt, öffnet sich für eine Welt voller Kreativität und Ausdruckskraft. Doch wie jede Kunstform erfordert auch der zeitgenössische Tanz Übung, Disziplin und Leidenschaft. Es ist eine ständige Reise des Lernens, Erforschens und Entdeckens.

Matchless Contemporary Dance Tanzinsturktorin Dozentin Julia Rosser Musical Dance
Matchless Contemporary Dance Tanzinsturktorin Dozentin Julia Rosser Musical Dance

Wie sieht ein Contemporary Tanzkurs aus

In einem Contemporary Tanzkurs erlebst Du eine Fusion aus Ballett, Modern und Jazz. Es gibt keine festgelegten Bewegungen oder Techniken, stattdessen liegt der Schwerpunkt auf der individuellen Interpretation und dem Ausdruck von Gefühlen. Du lernst, deinen Körper auf fließende und flexible Weise zu bewegen. Oft gibt es Improvisationsphasen, in denen Du deinen eigenen Stil entwickeln kannst. Der Kurs kann auch Techniken wie Bodenarbeit, Kontraktion und Release, sowie Falls und Recovery beinhalten. Aber vergiss nicht, Contemporary Tanz ist vor allem eins: eine künstlerische Ausdrucksform. Also, sei bereit, deine Komfortzone zu verlassen und neue Bewegungsformen zu entdecken.

Was ist Contemporary Jazz Dance

Contemporary Jazz Dance ist eine moderne Tanzform, die Elemente aus verschiedenen Tanzstilen wie Modern, Jazz und Ballett kombiniert. Er ist bekannt für seine fließenden Bewegungen und die Freiheit, sich auszudrücken. Im Gegensatz zu traditionellem Jazz, der oft schnelle und präzise Bewegungen erfordert, legt Contemporary Jazz Dance mehr Wert auf Emotionen und individuellen Ausdruck. Es ist ein kreativer Tanzstil, der Improvisation und Persönlichkeit fördert. Du kannst die Grenzen überschreiten und deinen eigenen Stil in die Choreographie einbringen. Es ist also ein Tanz, der Vielseitigkeit und Kreativität feiert.

Folgende Kurse können bei Matchless im Bereich Contemporary besucht werden:
Contemporary Jazz für 8-10 Jährige
Contemporary Dance für 10-13 Jährige

Was ist der Unterschied zwischen Modern Dance und Contemporary Dance

Du fragst dich, was der Unterschied zwischen Modern Dance und Contemporary Dance ist? Nun, Modern Dance entstand im 20. Jahrhundert als Reaktion auf die starren Regeln des klassischen Balletts. Es legt Wert auf Ausdruck und Gefühle. Contemporary Dance, auf der anderen Seite, ist eine Verschmelzung von Elementen aus Modern Dance, Jazz, Ballett und anderen Tanzstilen. Es ist ein sehr vielseitiger Tanzstil, der oft Improvisation beinhaltet und von der Idee geprägt ist, dass Bewegung ausdrucksstark sein sollte, unabhängig von der Technik. Also, während Modern Dance gegen die Normen des klassischen Balletts rebelliert, ist Contemporary Dance eher eine Mischung verschiedenster Tanzstile.

Wie unterscheidet sich das Contemporary Dance vom Hip Hop, Urban Dance

Contemporary Dance ist ein Ausdruckstanz, der verschiedene Tanzstile verbindet. Es ist emotional, erzählt Geschichten und betont die fließenden Bewegungen. Auf der anderen Seite ist Hip Hop energiegeladen und rhythmusbetont. Er hat seine Wurzeln in der Straßenkultur und beinhaltet oft Breakdance-Elemente. Urban Dance ist eine Mischform und bezieht sich auf Tanzstile, die in urbanen Umgebungen entstanden sind. Es kann Elemente aus Hip Hop und anderen Stilen wie Jazz oder Funk enthalten. Also, während Contemporary Dance mehr auf Emotionen und Interpretation ausgerichtet ist, sind Hip Hop und Urban Dance mehr rhythmus- und beatbasiert.

Die Bedeutung des Contemporary in der heutigen Zeit

„Contemporary“ ist ein Begriff, der oft in der Kunst, Mode und Musik verwendet wird. Es bezieht sich auf Werke, die in der Gegenwart erstellt oder beeinflusst wurden. Du könntest sagen, es ist die Kunst des Jetzt. Es ist ein lebendiges und dynamisches Feld, das ständig neue Trends und Ideen hervorbringt. In der Mode kann „Contemporary“ auf aktuelle Trends und Designs verweisen, die den Zeitgeist einfangen. In der Musik kann es auf Genres verweisen, die aktuell und relevant sind. „Contemporary“ ist also ein Spiegelbild unserer aktuellen Kultur und Gesellschaft. Es zeigt, was uns heute bewegt und interessiert. Es ist das, was uns in diesem Moment definiert und unterscheidet.

Fazit: Warum ‚contemporary‘ nicht nur ein Trend, sondern ein Ausdruck unserer Zeit ist

Abschließend lässt sich sagen, dass „contemporary“ weit mehr als nur ein kurzlebiger Trend ist. Es ist ein Spiegelbild unserer aktuellen Gesellschaft und unserer Zeit. Es verkörpert unsere ständige Suche nach Neuem, unserer Anpassungsfähigkeit und unserer Bereitschaft, Traditionen neu zu interpretieren. Ob in der Kunst, der Musik oder der Mode, „contemporary“ bringt immer frischen Wind und neue Perspektiven. Es ist der Ausdruck unserer ständigen Entwicklung und unseres Wunsches, die Welt um uns herum zu verstehen und zu interpretieren. Also, lass uns das „contemporary“ feiern, denn es ist hier, um zu bleiben!

Benötige ich Grundvoraussetzungen um im Contemporary Tanz starten zu können?

Auf jeden Fall, Du brauchst keine speziellen Grundvoraussetzungen, um mit dem Contemporary Tanz zu beginnen. Es ist ein Tanzstil, der für alle Körper und Fähigkeiten offen ist. Du benötigst lediglich eine positive Einstellung und die Lust, Dich zu bewegen und kreativ auszudrücken. Es ist auch wichtig, dass Du geduldig mit Dir selbst bist, da das Erlernen neuer Bewegungen Zeit und Übung erfordert. Lass Dich nicht entmutigen, wenn Du nicht sofort alles perfekt hinbekommst. Denk daran, dass es beim Contemporary Tanz mehr um den Ausdruck und das Gefühl geht, als um die Perfektion der Bewegungen. Also, schnapp Dir Deine Tanzschuhe und trau Dich, etwas Neues auszuprobieren!

Was ziehe ich im Tanzkurs an?

Du fragst dich, was du beim Tanzkurs anziehen sollst? Keine Sorge, es ist einfacher, als du denkst! Bequemlichkeit und Bewegungsfreiheit sind das Wichtigste. Wähle Kleidung, die nicht einengt und in der du dich gut bewegen kannst. Eine einfache Kombination könnte eine lockere Hose mit einem passenden Oberteil sein. Anstelle von Schuhen tanzen wir in Socken oder Jazz Schuhen. Vergiss nicht, dass du beim Tanzen ins Schwitzen kommst, also ziehe mehrere Schichten an, die du bei Bedarf ausziehen kannst. Also, sei bereit zu tanzen und viel Spaß!

Mit welchem Alter macht es Sinn mit dem Tanzen zu starten?

Es gibt kein perfektes Alter, um mit dem Tanzen zu beginnen. Du kannst in jedem Alter starten, es gibt sogar Kurse für Kleinkinder. Aber auch als Erwachsener kannst du noch anfangen. Wichtig ist, dass du Freude an der Bewegung hast und bereit bist, Zeit zum Üben zu investieren. Bei zeitgenössischem Tanz geht es weniger um perfekte Bewegungen und mehr um Ausdruck und Kreativität. So kannst du deinen eigenen Stil entwickeln und dich frei bewegen. Also, ob du 3 oder 63 Jahre alt bist, zögere nicht, deinen Tanztraum zu verfolgen!